X
 

Samstagkurs - Vorbereitungslehrgang auf die Bilanzbuchhalterprüfung - Online

Termine und Preise

26.02.2022 - 04.03.2023      
3200 €  ohne MWSt.
 Frühbucherrabatt: Bei Buchung bis zum 26.12.2021 bekommen Sie einen Rabatt in Höhe von 3 %. Sie sparen 96,00 €

Zielgruppe

Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von drei Jahren oder einen der folgenden Abschlüsse: a) einen anerkannten Fortbildungsabschluss nach einer Regelung auf Grund des Berufsbildungsgesetzes als Fachwirt oder Fachwirtin oder als Fachkaufmann oder Fachkauffrau, b) einen Abschluss als Staatlich geprüfter Betriebswirt oder als Staatlich geprüfte Betriebswirtin oder c) einen wirtschaftswissenschaftlichen Diplom- oder Bachelorabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder einer Berufsakademie oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und eine darauf folgende, mindestens einjährige Berufspraxis oder d) eine mindestens fünfjährige Berufspraxis vorzuweisen hat.

Unterrichtseinheiten

450

Inhalte

In diesen 11 Monaten bringen unsere Dozentinnen und Dozenten sie auf Prüfungsniveau. Den Stoff vermitteln wir ihnen sehr fallorientiert anhand von klausurtypischen Fällen.

 

Entweder zweimal in der Woche am Abend oder einmal am Samstag gibt es insgesamt XY Stunden Unterricht. Insgesamt können Sie 12 Probeklausuren schreiben (vier Klausuren zu jedem Gebiet).

 

Das Lehrwerk „Bilanzbuchhaltung“ ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Es besteht einheitlich zu jedem Gebiet aus der Darstellung der theoretischen Grundlagen und den Präsenzunterrichtsfällen (Aufgaben und Lösungen).

Dauer

09:00-16:00 am Samstag, tlw. auch am Sonntag

Abschluss

Prüfung vor der IHK
Ihr Ansprechpartner

Hannelore Weppner

Lehrgangsbetreuung
030 236349-25
E-Mail schreiben