X
 

Mündlicher Kurs - Vorbereitungslehrgang auf die Bilanzbuchhalterprüfung - Berlin

Termine und Preise

02.05.2022 - 30.06.2022      
350 €  ohne MWSt.
01.11.2022 - 22.12.2022      
350 €  ohne MWSt.
02.05.2023 - 30.06.2023      
350 €  ohne MWSt.

Zielgruppe

Zur mündlichen Prüfung wird nur zugelassen, wer die schriftliche Prüfung bestanden hat. Die mündliche Prüfung ist innerhalb von zwei Jahren nach Bekanntgabe des Bestehens der schriftlichen Prüfung durchzuführen. Bei Überschreitung der Frist ist die schriftliche Prüfung erneut abzulegen. In der mündlichen Prüfung soll der Prüfungsteilnehmer oder die Prüfungsteilnehmerin nachweisen, dass er oder sie in der Lage ist, angemessen und sachgerecht zu kommunizieren und Fachinhalte zu präsentieren.

Unterrichtseinheiten

40

Inhalte

Die  mündliche  Prüfung  besteht  aus  einer  Präsentation  und  einem  sich  unmittelbar  anschließenden Fachgespräch.

In der Präsentation soll der Prüfungsteilnehmer oder die Prüfungsteilnehmerin nachweisen, dass er oder  sie in der  Lage ist, ein komplexes  Problem der  betrieblichen Praxis zu erfassen, darzustellen, zu  beurteilen  und  zu  lösen.  Der  Prüfungsteilnehmer  oder  die  Prüfungsteilnehmerin  wählt  selbst  ein Thema  für  die  Präsentation;  das  Thema  muss  aus  dem  Handlungsbereich  „Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten“ stammen. Er oder sie hat das Thema mit einer Kurzbeschreibung des Problems  und  einer  inhaltlichen  Gliederung  dem  Prüfungsausschuss  zum  Termin  der  dritten schriftlichen Prüfungsleistung einzureichen. Die Präsentation soll nicht länger als 15 Minuten dauern.

Im  Fachgespräch  soll  der  Prüfungsteilnehmer  oder  die  Prüfungsteilnehmerin,  ausgehend  von  der Präsentation,  nachweisen,  dass  er  oder  sie  in  der  Lage  ist,  Probleme  der  betrieblichen  Praxis  zu analysieren  und  Lösungsmöglichkeiten  unter  Beachtung  der  maßgebenden  Einflussfaktoren  zu bewerten. Im Fachgespräch sind neben dem Handlungsbereich „Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten“ andere Handlungsbereiche einzubeziehen. Das Fachgespräch sollte nicht länger als 30 Minuten dauern.

Der Kurs zur mündlichen Prüfung besteht entsprechend aus Unterricht, Prüfungssimulation, Coaching.

Dauer

nach Absprachen in den Abendstunden und am Wochenende

Abschluss

Prüfung vor der IHK
Ihr Ansprechpartner

Hannelore Weppner

Lehrgangsbetreuung
030 236349-25
E-Mail schreiben